Update September 2016

Es ist bereits ende September und bisher hat der Bloggarten recht guten Ertrag gebracht, dafür dass der Anfang wettertechnisch so schwierig war.

Ich habe einiges eingekocht und eingefroren aber ganz viel auch einfach frisch verarbeitet.

20160928_111806-1

Bisher bin ich absolut begeistert von den Tomaten. Diese Tragen hervorragend und auch immer noch ganz gut. Auch die Gurken liefern noch zuverlässig frischen Nachschub obwohl ich mich nicht darum kümmere.20160928_111816

Sogar die Pastinaken und die Schwarzwurzeln sind was gew
orden und versorgen mich hoffentlich im späteren Herbst dann mit frischem Gartengemüse.

20160928_111917-1

 

 

 

Die Paprika tragen trotz des späten auspflanzen trotzdem ganz gut und ich hoffe sie werden auch noch rot. Und auch die Zucchini haben noch hie und da ein neues Früchtchen.

Aktuell sind Spinat, Phacelia und Feldsalat ausgesät worden.20160928_111901-1

 

Demnächst versuche ich mich mal mit Knoblauch stecken und hoffe das ich dann im Juni nächstes Jahr eigenen Knoblauch ernten kann.

Es gibt aber auch negatives zu berichten. Vor einiger Zeit habe ich Winterheckenzwiebel ausgesät aber es ist nicht ein einziges Pflänzchen gekommen. Auch habe ich nur ein paar Kürbis geerntet da ganz viele der vorgezogenen Pflänzchen eingegangen sind.

 

 

by

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *