Bloggarten

Dezember ist Gartenplanungszeit

Ich bin richtig Stolz. Alles was nicht dem Frost oder den Wühlmäusen zum Opfer gefallen ist wurde aufgegessen. Grund genug die Gemüsezusammenstellung so bei zu behalten wie letztes Jahr. Da macht sich natürlich die gute Planung von letztem Jahr bezahlt. So muss ich dieses Jahr nur alles um ein Beet verschieben.   Wie ich die […]

Wer im Sommer gut plant, hat im Winter länger was vom Garten

Seit einiger Zeit ist es Nachts schon sehr frostig und eigentlich hat sich die Natur schon in den Winterschlaf begeben. Man möchte nicht meinen jetzt noch frisches Gemüse aus dem Garten zu bekommen. Hat man aber im Sommer gut geplant, ist es durchaus möglich auch bei frostigen Temperaturen im Garten einkaufen zu können. Folgende Gemüsesorten […]

Update September 2016

Es ist bereits ende September und bisher hat der Bloggarten recht guten Ertrag gebracht, dafür dass der Anfang wettertechnisch so schwierig war. Ich habe einiges eingekocht und eingefroren aber ganz viel auch einfach frisch verarbeitet. Bisher bin ich absolut begeistert von den Tomaten. Diese Tragen hervorragend und auch immer noch ganz gut. Auch die Gurken […]

by
Update August

Die Erntezeit ist da und auch im Bloggarten gibt es einiges das gepflückt und ausgegraben werden möchte.   Die Zucchini liefern laufend neue Früchte und darüber freue nicht nur ich mich. Auch meine Freunde und Nachbarn bekommen ordentlich davon ab. Salat ernte ich nun schon die 3te Generation. Der Fenchel der zwischen dem Salat als Mischkultur […]

Update Juni 16

Es ist Juni, und dank dem “tollen” Wetter wächst mein Garten fast gar nicht. Hier auf dem ersten Bild habe ich Stangenbohnen, Wassermelone, Kürbis und im Hintergrund Pfälzer Rüben und NutriRed Karotten. Die Wassermelonen und die Kürbis haben ordentlichen Hagelschaden, allerdings sehen beide aus als würden sie es überleben. Allerdings hat dieser doofe Hagel natürlich […]

Milpa

Heute habe ich die kurze Schönwetterphase genutzt um mein Milpa-Feld vorzubereiten. Milpa ist eine Anbauform der Mayas, bei welcher hauptsächlich “die drei Schwestern” Mais, Bohnen und Kürbis zusammen angebaut werden. Der Mais bildet die Rankhilfe der Bohnen, die Bohnen versorgen den Mais mit Stickstoff und der Kürbis beschattet mit seinen grossen Blättern den Boden. Meistens […]

Gurken, Zucchini und so weiter

……und es geht weiter mit vorziehen. Vor einigen Tagen habe ich die Zucchini und Gurkensamen in die Erde gesteckt. Nun schauen die ersten Blättchen bereits heraus. Am schnellsten war die Zitronengurke. Beim Selbsversorgerkanal findet Ihr ein gutes Video über diese anscheinend sehr Wuchsfreudige Gurke.               Gestern habe ich auch meine […]

mehr Kartoffeln, Rotkohl, Randen und Gewächshaus Anfang April

Diese Woche ist einiges passiert. Nach dem ich letzte Woche ein bisschen durch die Gärten in Frankreich gezogen bin, ist diese Woche wieder der Bloggarten dran. Während ich weg war, ist einiges gewachsen. Das Beet mit den Zuckerschoten, Radieschen, Ruccula und Salat ist bereits gut bewachsen. Da habe ich heute mal das Flies entfernt und […]

Fremde Gärten Teil 2

So diese Woche bin ich noch mal in einem fremden Garten unterwegs. Genauer gesagt im Garten meines Vaters. Dieser besteht aus einem ca 60 m2 grossen Nutzgarten und einem Gewächshaus. Das Gewächshaus musste dieses Jahr ausgegraben werden da die Erde verbraucht ist. Generell sollte man in einem Gewächshaus alle 2-4 Jahre die Erde zumindest oberflächlich […]

Kartoffeln, Rübli, Radieschen und Spinat

Die Sonne scheint und ich bin voll in meinem Element. Da für die kommende Woche Regen angesagt ist, habe ich heute das zweite Beet bestellt. Wie ich bereits im “Dezemberblog” beschrieben habe soll dies so aussehen wie auf Bild 1. Dafür habe ich das ganze Beet mit Hornspänen und den festen Gärreste aus der Biogasanlage […]